Gruppe beim Bogenschießen | © Archery Freaks

Bogenschießen

bei den Archery Freaks

Auf den Spuren von Robin Hood

Mit Pfeil und Bogen bewaffnet, geht es über Wiesen, entlang von Feldern und quer durch Wälder – hochkonzentriert und mit dem Ziel immer klar vor Augen. Ja, so spannend kann Bogenschießen in Ligist sein. Hoher Spaßfaktor im Freien und unter Gleichgesinnten garantiert!


Der 3D-Parcour der “Archery Freaks” bietet die Möglichkeit, die neue Trendsportart Bogenschießen zu erlernen. Und für bereits geübte Bogenschützen gibt es die Gelegenheit, einen herrlichen Tag in Ligist zu verbringen und seinem Lieblingssport nach zugehen. Zu Beginn kann man sich am Einschiessplatz aufwärmen, bevor der actionreiche 3D-Parcour mit insgesamt 30 Zielen in Angriff genommen wird. Selbstverständlich stellen die „Archery Freaks“ auch das nötige Equipment, dass man zum Bogenschießen eben benötigt, zur Verfügung. Bogenschießen eignet sich für jedermann, vom Anfänger bis hin zum Vollprofi. Alle sind am Parcour in Ligist herzlich willkommen und werden mit Freuden aufgenommen. Vom Schnupperkurs bis hin zur geführten Parcourrunde, begleitet von Übungsleitern des steirischen Fachverbandes, kommen Fans des Ausgleich- und Konzentrationssports voll auf Ihre Kosten.