Klettern im Hochseilgarten | © Steiermark Tourismus/www.bigshot.at

Das Abenteuer spüren

Probier was neues
Golfen | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer

Das Handicap verbessern

Auf dem Platz

Natur & Bewegung

Entspannte Spaziergänge und ausgedehnte Wanderungen sowie Radtouren, verbunden mit herrlichen Ausblicken auf die sanften Hügel. Durch Weingärten und dichte Laubwälder leicht bergauf und bergab - die Kultur und Geschichte, wie auch die unberührte Naturlandschaft bewundern. Natur spüren, erleben und in all ihrer Fülle in sich aufnehmen. Genussvoll die Region erkunden, dabei sich den Gaumenfreuden der Weststeiermark hingeben und einfach entspannen und dem Stress entfliehen. So präsentiert sich Ligist, das Tor zur Lipizzanerheimat und Beginn der historischen Schilcherweinstraße.


Und so unberührt wie sich die herrliche Naturlandschaft einem zu Füßen legt, so bodenständig und gastfreundlich zeigen sich die Ligister selbst. Eine ideale Verbindung aus Bewegung, natürlichem Lebensraum und weststeirischen Gaumenfreuden.

Entlang des Schmankerlweges, oder doch lieber auf den Spuren der Kelten wandern, den Vogelstimmen lauschen und dabei die Burgruine bestaunen. So geht Wandern in der Weststeiermark. Und auch mit dem Rad führt kein Weg an Ligist vorbei. Gleich drei der Genussradelstrecken führen durch den charmanten Ort und bieten landschaftliche, sowie kulinarische Highlights.