Im Inneren des rekonstruierten Keltenhauses | © Rainer M. Fürstaller

Die Kelten

Die Kelten am Dietenberg

Schon die Kelten, damals circa im 3 Jh. V. Chr., nannten Österreich und somit auch die Weststeiermark ihr zu Hause. Die zahlreichen keltischen Stämme, die sich südlich der Alpen ansiedelten, bildeten das Königreich Noricum, welches als wichtiger Handelspartner des Römischen Reiches galt. Auch im wunderschönen Ligist fanden die Kelten ein Heim und erbauten somit eine Höhensiedlung am Dietenberg.


Im Zuge wissenschaftlicher Ausgrabungen durch das Universalmuseum Joanneum in den Jahren 1976/77 kamen hoch oben am Dietenberg mehrere Hausgrundrisse und Funde aus der Zeit der Kelten zum Vorschein. Noch heute kann man auf dem 506 Meter hohen Dietenberg bei Ligist die Fundamente eines dieser Häuser sowie einen Pflasterweg bewundern und sich zurück in die Zeit der Kelten versetzen lassen. Informative Schautafeln geben den Besuchern detaillierte Einblicke in das Leben und Aussehen der Kelten. Die gut erhaltenen und geschichtsträchtigen Artefakte, die im Zuge der Ausgrabungen ebenfalls entdeckt wurden, werden im Museum Ligist ausgestellt.

Und damit die Besucher zusätzlich noch die Möglichkeit haben, live und ganz in echt, zu erfahren wie die Kelten damals ihren Alltag bestritten, wurde von dem Archäologen Dr. Diether Kramer mit Unterstützung der Marktgemeinde Ligist ein Keltenhaus aus etwa 100 v. Chr. nachkonstruiert. Ausgestattet mit den damals üblichen Einrichtungsgegenständen, bekommt man einen guten Einblick wie die Menschen anno dazumal hausten und ihren Alltag bestritten.

Und wer einen Besuch in Ligist nicht nur mit einer ordentlichen Portion Geschichte verbinden, sondern dabei auch noch die wunderbare Naturlandschaft genießen möchte, wandert ganz entspannt entlang des eigens geschaffenen Keltenweges und gönnt sich somit beides.

Das Keltenhaus ist übrigens von Mai bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr für Besichtigungen zugänglich. 

Auf den Spuren der Kelten in der Lipizzanerheimat
Lesen Sie mehr über die von den Kelten geprägten Latènekultur in der Lipizzanerheimat.