Sunfixl Höhle - Kohlschwarz

Montanhistorischer Wanderweg

Die "SUNFIXL-HÖHLE" stellt ein wertvolles und interessantes Zeugnis der gewerblichen und bergmännischen Vergangenheit dar. Bei einer Besichtigung der unteriridischen Gänge hat man heute noch den Eindruck, als hätten die ehemaligen Arbeiter ihre Arbeitsstätte nur für kurze Zeit verlassen.

Teils oberiridisch, im wesentlichen aber unterirdisch, wurden hier seit dem Mittelalter Gosau-Sandsteine abgebaut. Die Steine die hier zubereitet wurden, sind in viele Länder versandt worden.

Anhand vieler interessanter Schautafeln erfährt man, wie dieser Abbau früher durchgeführt wurde. Entlang der beleuchteten Gänge können Werkzeuge und Gebrauchsgegenstände für den Abbau betrachtet werden.

Beim Eingang zur Höhle kann man sich beim Sunfixl-Heurigen stärken.

Führungen sind ab 10 Personen möglich!

Kontakt:
Sunfixl Höhle
Gemeinde Kohlschwarz
Tel.-Nr. +43 (3148) 23174
www.kainach.at

Ligist -
der Beginn der
Schilcherweinstraße

Zimmeranfrage:

Anreise am:
Abreise am:
Lipizzaner-Heimat
Tourismusverband Ligist | 8563 Ligist 22, West-Steiermark (Österreich) | Telefon: +43(0)3143-22 29-0 | tourismus@ligist.info - www.ligist.info